Textprofil

Bachelorarbeit korrekturlesen Lektorat und Korrektorat für die Abschlussarbeit in Wien

Sie möchten das Optimum aus der Abschlussarbeit herausholen und Ihre Bachelorarbeit korrekturlesen lassen? Textprofil unterstützt Studierende in Wien und Österreich zum fairen Preis schnell und einfach bei der Korrektur und Textoptimierung.  

Die deutsche Sprache gilt als anspruchsvoll und manchmal fällt das Texten einfach schwer. Formulierungen gelingen nicht, Gedanken kommen dann nicht klar zum Ausdruck und Rechtschreibfehler passieren – besonders wenn man als Studierender im Bachelor- oder Masterstudium tief in der wissenschaftlichen Thesis steckt. Dass man Fehler nicht mehr sieht, weil sich “Betriebsblindheit” einstellt, ist lange erwiesen. 

Sobald Sie für ein öffentliches Publikum schreiben, können sich mangelhafte Rechtschreibung sowie Grammatik negativ auswirken. Es wäre einfach schade, wenn Texte wie Ihre Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation, in denen viel Herzblut steckt, nur aufgrund leicht korrigierbarer Fehler schlechter beurteilt würden. 

Warum also nicht den Spieß umdrehen und vielleicht das entscheidende Quäntchen aus Ihrer Bachelorarbeit und Masterarbeit herausholen, um eine bessere Note zu erhalten? Ein fehlerfreier Text, flüssiger Schreibstil, inhaltliche Logik sowie klare Struktur kommen einfach gut an bei Lesern und natürlich beim Betreuer. Betrachten Sie einen professionellen Korrekturservice darum als Zukunftsinvestition, um Ihre ganz persönliche Marke schön während des Studiums aufzubauen.

bachelorarbeit korrekturlesen lassen Korrekturservice Korrektur Online Wien
Textprofil bietet preiswertes Korrekturlesen für Studierende an der WU Wien sowie in ganz Österreich.

Korrekturlesen – schnell und kompakt erklärt

Was passiert beim Korrektorat mit einem Text? Ein Lektor oder eine Lektorin überprüft diesen auf Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik sowie Typographie. Die Korrekturen werden direkt in Microsoft-Word vermerkt und können jederzeit nachverfolgt werden. Das heißt, Sie müssen keine Änderung annehmen, mit der Sie nicht einverstanden sind. Hinweise sowie Erklärungen werden als Kommentare hinzugefügt. Letztere dienen übrigens auch dazu, Ihnen Denkanstöße zu geben, wenn aus Sicht des Lektors irgendwo Handlungsbedarf besteht. Fehlt beispielsweise in der Einleitung der Studienarbeit eine Beschreibung der Arbeitsmethodik, dann machen wir Sie darauf aufmerksam. 

Ein Lektorat ist vor diesem Hintergrund als erweiterter Korrekturservice zu verstehen. Der Lektor verbessert zusätzlich Schreibstil, Ausdruck und Textkohärenz sowie Logik und Textstruktur. Inwiefern sich Korrekturlesen und Lektorieren unterscheiden, erfahren Sie weiter unten

Korrekturlesen Lektorat Graz Bachelorarbeit Masterarbeit Dissertation Korrekturservice Korrektur Wien
Die Korrektur beinhaltet auch Hinweise punkto Arbeitstechnik.

Beispiele Korrekturlesen

Bachelorarbeit – ist Lektorat und Korrekturlesen erlaubt?

Korrekturlesen wien Bachelorarbeit Fragezeichen legalMöglicherweise fragen Sie sich, ob ein Lektorat bzw. Korrekturlesen Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit überhaupt legal ist und diese professionell korrigiert werden darf. Dazu zitieren wir aus dem Leitfaden für die Erstellung von Bachelorarbeiten der Wirtschaftsuniversität Wien (WU):

Wir empfehlen Ihnen jedoch dringend, dass Sie sich jemanden suchen, der die Arbeit für Sie Korrektur liest – möglichst auch inhaltlich, in jedem Fall aber in Hinblick auf Rechtschreibung und Formalia. Holen Sie sich zudem von fachfremden Personen Feedback, ob die Arbeit klar strukturiert und verständlich ist.

Das Institut für Sozialwissenschaften an der Uni Graz gibt bezüglich Korrekturlesen hingegen folgenden Hinweis:

Sollten sich zu viele Formalfehler in Ihrer Arbeit finden oder die sprachliche Darstellungsweise mangelhaft sein, können aber selbst inhaltlich gute Arbeiten nur durchschnittlich bewertet werden. Wir empfehlen in diesem Zusammenhang jedenfalls das Korrekturlesen Ihrer Arbeit durch eine Person Ihres Vertrauens (die, nebenbei bemerkt, dafür nicht unbedingt über ausgeprägtes fachspezifisches Wissen verfügen muss).

Außerdem häufig gestellte Fragen

Ja, Sie können auch nur einen Teil Ihrer Bachelorarbeit oder Masterarbeit korrekturlesen oder lektorieren lassen. Es macht beispielsweise in manchen Fällen Sinn, den Theorieteil der Arbeit nur zu korrigieren, während sich für den empirischen Teil ein Lektorat anbietet. Denn oft ist es schwieriger, die eigenen Forschungsergebnisse klar und verständlich darzustellen, als bereits bekannte Forschungsthesen paraphrasiert in eine sinnvolle Reihenfolge zu bringen. 

Egal, ob es sich um eine Hausarbeit bzw. Seminararbeit oder Bachelorarbeit handelt, die Kosten pro Seite sind grundsützlich gleich. Allgemein gilt aber, dass je nach Qualität des Rohtextes der Tarif pro Seite geringfügig niedriger oder höher ausfallen kann. Sollte Ihre Arbeit kürzer als 20 Seiten sein, ist zusätzlich zum Korrekturdienst eine Bearbeitungsgebühr von 15 Euro zu bezahlen.

Grundsätzlich bieten wir für Bachelorarbeiten einen 48-Stunden-Korrekturservice an. Möglicherweise kann es aber zu Auslastungsengpässen insbesondere rund um das Semesterende kommen. Darum ist es sinnvoll, rechtzeitig bei uns anzufragen. Eine längere Korrekturfrist wird sich schließlich in den meisten Fällen in Form niedrigerer Tarife pro Seite positiv punkto Gesamtkosten auswirken.

Die 9 häufigsten Fehlerquellen bei der Korrektur

Irren ist menschlich – und wissenschaftliche Abschlussarbeiten wie Bachelorarbeiten und Masterarbeiten sind nicht selten ein Quell von Fehlern. Hier sind die nach unserer Erfahrung 9 häufigsten Fehlerquellen in akademischen Qualifikationsarbeiten:

  1. Einfache Tippfehler (Schreibweisen z. B. wie Matirx statt Matrix, Dimesion statt Dimension)
  2. Zitationsfehler (direktes/indirektes Zitat/Seitenzahlen)
  3. Inhaltsverzeichnis (Seitenangaben und Kapitelüberschriften stimmen nicht überein)
  4. Gendering (uneinheitlich/nicht normgerecht gemäß Amtlichem Regelwerk)
  5. Tabellen- und/oder Abbildungsverzeichnis fehlt
  6. Verwechslung Bindestrich/Gedankenstrich (von/bis-Angaben bzw. Mehrwort-Verbindungen)
  7. Verwendung Konjunktiv (Konjunktiv (I) Präsens für indirekte Rede/Konjunktiv (II) Präteritum: Meinung anzweifeln)
  8. Einleitung mangelhaft (Gegenstand/Methode/Arbeitsablauf unzureichend beschrieben)
  9. Zusammenfassung vergessen

Bachelorarbeit günstig Korrekturlesen – was kostet eine Seite?

Die Bachelorarbeit korrekturlesen

Betreuer bzw. Professoren legen bei der Benotung höchstes Augenmerk auf die formale Seite einer Bachelorarbeit. Dabei geht es darum, die Arbeit in korrekter Rechtschreibung und Grammatik  sowie in akademischem Schreibstil zu präsentieren. Fehler passieren aber allzu leicht, wenn  eine wissenschaftliche Thesis auf 30–50 A4-Seiten ausgeführt wird. Wenn Sie darum punkto äußerer Form auf Nummer sicher gehen möchten, dann ist ein professioneller Korrketurservice sicher eine lohnende Investition.

Bachelorarbeit korrekturlesen

2
00
pro Normseite*
  • Top-Qualität
  • 48-Stunden-Service
  • Faire Preise
Populär

Lektorat für die Bachelorarbeit 

Rechtschreibung und Grammatik sind nur der Anfang, wenn es darum geht, Ihren Betreuer zu beeindrucken. Sorgen Sie dafür, dass die Sprache in Ihrer Bachelorarbeit verständlich, klar und flüssig ist. Zeigen Sie außerdem, dass Sie auch komplexe Sachverhalte gut nachvollziehbar darstellen können. Wenn sich dann noch anhand fließender Übergänge zwischen Absätzen und Kapiteln der berühmte rote Faden durch die Arbeit zieht, überzeugen Sie voll. Wir helfen Ihnen dabei – mit einem professionellen Lektorat. 

Bachelorarbeit lektorieren

3.3
3
00
pro Normseite*
  • Top-Qualität
  • Einfache Abwicklung
  • Faire Preise
Jetzt –10 %

Die Bachelorarbeit formatieren

Mit einer professionellen Formatierung bereiten wir Ihrer Bachelorarbeit ein schönes und stimmiges Layout. Dabei adaptieren wir Ihre Formatvorlage nach den Anforderungen Ihres Instituts oder Ihren persönlichen Wünschen. Dasselbe gilt natürlich für Inhaltsverzeichnis, Literaturverzeichnis oder zum Beispiel Abkürzungsverzeichnis. Ärgern Sie sich nicht mit variierenden Kopf- und Fußzeilen, römischen Seitenzahlen im Vorspann, Marginalien sowie Randnotizen herum – das übernehmen wir sehr gerne für Sie.

Bachelorarbeit formatieren

0
99
pro Normseite*
  • Top-Qualität
  • Einfache Abwicklung
  • Faire Preise
Zusatzpaket
Wer einen Lektor bucht

Eine fehlerfreie Abschlussarbeit zeugt von Professionalität

Wenn Sie als Studierende(r) oder wissenschaftliche(r) Angestellte(r) erhöhte Ansprüche an Ihren Text stellen, dann empfiehlt sich eine professionelle Korrektur. Ein geschultes zweites Augenpaar hilft dabei, Fehler zu beseitigen, wenn sich Betriebsblindheit einstellt oder einfach keine Zeit mehr zum Korrigieren bleibt. Eine zusätzliche Meinung für Ihre Arbeiten einzuholen, darüber zu sprechen und daraufhin eine Korrektur vorzunehmen, wird Ihr Projekt garantiert verbessern. Denn Professionalität zahlt sich schließlich immer aus. Falls Sie Fragen haben, richten Sie jederzeit eine unverbindliche Anfrage an uns.

Korrektorat und Lektorat – Unterschiede

Wenn Sie Ihre Bachelorarbeit korrekturlesen lassen möchten, interessieren Sie die Unterschiede zwischen Korrekturlesen und Lektorat. Korrekturlesen ist die Basisdienstleistung und legt Augenmerk auf die formale Seite eines Textes. Das heißt, korrekte Rechtschreibung  wie Zeichensetzung, Groß- und Kleinschreibung, Getrennt- und Zusammenschreibung sowie richtige Grammatik werden einer professionellen Prüfung unterzogen. Darüber hinaus überprüft ein Korrektorat auch typographische Fehler. Somit werden lästige Tippfehler, die sich in Arbeiten erfahrungsgemäß häufig wiederholen und das Schriftbild wesentlich beeinträchtigen, systematisch ausgebessert.

Rechtschreibung
Grammatik
Zeichensetzung
Typographie

Korrekturlesen, das

Bedeutung: ‘Überprüfung und Berichtigung eines Textes hinsichtlich Rechtschreibung und Grammatik’, Wortstamm: Korrektur, die; Bedeutung: ‘Berichtigung, Verbesserung, verbessernde Eintragung’, Beispiel: ein Manuskript mit vielen Korrekturen; geht zurück auf lat. correctus ‘Fehlerhaftes berichtigen, in Ordnung bringen’

Lektorat, das

Bedeutung: Begutachtung eines Manuskripts, Buchs durch einen Lektor, Wortstamm: Lektor, lat. lector ‘Lehrer’, lectum ‘lesen’

Quellen: DWDS sowie Wiktionary

Lektorat – für den roten Faden im Text

Das Lektorat stellt ein Zusatzpaket zum Korrekturlesen dar und verbessert zudem Inhalt, Stil und Verständlichkeit. Das heißt, der Schreibstil wird optimiert, indem man beispielsweise Begriffe oder Satzglieder durch passendere Formulierungen ersetzt, Wortwiederholungen ausbessert, Tautologien oder Redundanzen beseitigt und dadurch die Verständlichkeit des Textes optimiert. 

Entscheidend dabei ist, dass das Lektorat das geistige Eigentum des Autors nicht verändert, der Text authentisch bleibt und Studierende schließlich mit ruhigem Gewissen sagen können, die Arbeit habe ich zu 100 Prozent selbst verfasst.

Roter Faden

Lektorat roter fadenWir sorgen dafür, dass sich in Ihrer Bachelorarbeit inhaltlich der berühmte rote Faden durchzieht. Das heißt, wir achten auf Kohärenz punkto Überschriften und Kapitel und beseitigen inhaltliche Redundanzen (Wiederholungen). Zudem erstellen wir bei Bedarf flüssige Übergänge zwischen Absätzen und Kapiteln. Schließlich unterziehenwir auch Logik und Struktur Ihrer Studienarbeit einer Prüfung.

Schreibstil optimieren

Wir optimieren den Schreibstil Ihrer Arbeit, indem wir den Ausdruck verbessern, sperrige Satzglieder verschieben und zudem zwischen den Sätzen für passende Kohäsion sorgen. Schließlich bearbeiten wir auch den akademischen Duktus. Das heißt, wir beseitigen unnötige Füllwörter sowie umgangssprachliche Stil-Register, verbessern Sachlichkeit und Distanz und entwirren Schachtelsätze und Wortmonster etc.  

Literaturverzeichnis und Quellenangaben

Wir achten auf ein einheitliches Literaturverzeichnis und überprüfen die Quellenangaben in Ihrem Text bzw. Fließtext. Bei Bedarf erfolgt außerdem eine Angleichung der Quellen.

Formatierung und Layoutierung

Ein einheitliches Layout sieht gut aus und bringt Pluspunkte in der Beurteilung. Wir formatieren von Überschrift 1 bis Überschrift 6, Abkürzungsverzeichnis sowie Inhaltsverzeichnis, damit Ihre Abschlussarbeit übersichtlich ist.

Korrigieren oder Lektorieren?

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Arbeit ein Korrektorat oder Lektorat benötigt, sollen Ihnen die folgenden Zeilen bei der Entscheidung helfen. Je nach Qualität des Rohtextes, der professionell verbessert werden soll, sind entsprechend Maßnahmen zu treffen. Demnach empfiehlt sich ein Korrektorat, wenn sich ein Text bereits gut liest, aber formal noch verbesserungswürdig ist. Ein Lektorat ist hingegen dann sinnvoll, wenn inhaltlich und stilistisch Luft nach oben ist oder generell höhere Ansprüche an den Stil gestellt werden – wie zum Beispiel in der Belletristik. 

Ist unklar, ob ein Korrektorat ausreicht oder der Text umfassend lektoriert werden soll, dann schafft ein kostenloses Beratungsgespräch Abhilfe. Ganz klar ist aber, dass für bereits flüssig zu lesende Texte ein Korrektorat empfohlen wird, denn Kundenzufriedenheit steht bei uns an oberster Stelle. 

Amtliches Regelwerk für normgerechtes Deutsch

Das amtliche Regelwerk (ARW) ist quasi der “Urmeter” der deutschen Rechtschreibung. In 113 Paragraphen liefert es die Grundlagen für normgerechtes Deutsch und regelt beispielsweise die Groß- und Kleinschreibung, Getrennt- und Zusammenschreibung sowie Zeichensetzung. Das ARW ist zugleich auch die Basis für Wörterbücher wie Duden und Co. sowie unverzichtbares Nachschlagewerk, wenn wir sprachlichen Zweifelsfällen gegenüberstehen.

Feinschliff für alle Textsorten

Sie brauchen Hilfe mit Ihrem Text?

Wenn Sie auf der Suche nach einem professionellen Lektoren bzw. Korrektor/Korrektorin sind, der Ihren Text bzw. Ihre Arbeit, egal ob Dissertationen, Vorträge, Flyer, Content für Ihre Webseite oder Blog verbessert, dann finden Sie bei uns – Textprofil Korrekturlesen Wien – Hilfe. Wir machen Ihren Text flott und fehlerfrei, damit sich Ihre Botschaft unmissverständlich Gehör verschafft. Vertrauen Sie auf unser Knowhow und unsere Diskretion. Prüfen Sie gerne weiter unsere Angebote und kontaktieren Sie uns jederzeit, wenn Sie eine Frage haben. 

Gendern in der Bachelorarbeit

Wenn Sie Ihre Bachelorarbeit schreiben und anschließend professionell korrekturlesen lassen, dann stellt sich zwangsläufig die Frage nach dem Gendern. Denn: Geschlechtergerechter Sprachgebrauch ist inzwischen oft in wissenschaftlichen Abschlussarbeiten gefordert. Wenn Sie gendern, ist es grundsätzlich wichtig, dass geschlechtergerechte Formulierungen einheitlich sind. Schließlich gibt es eine Fülle an Möglichkeiten, in Österreich zu gendern. Die folgenden Genderformen sind in der Alpenrepublik geläufig: 

Schreibung mit

  • Gender-Gap: Student_innen
  • Binnen-I: StudentInnen
  • Schrägstrich ohne Ergänzungsstrich: Student/innen
  • Gender-Stern: Student*innen

Was viele nicht wissen: Leider sind die oben angeführten Genderformen nicht durch das Amtliche Regelwerk abgedeckt. Das heißt, wenn Sie diese Gender-Formen verwenden, könnten Sie Abzüge bekommen – außer Betreuer oder Institut geben dahingehend klare Regeln aus und erlauben beispielsweise die Schreibung mit Gender-Gap. Wenn es aber keine offiziellen Vorgaben gibt, dann empfehlen wir die folgenden Schreibungen. Diese sind laut Amtlichem Regelwerk alle Fälle orthografisch korrekt. 

Schreibung mit

  • “und” bzw. Schrägstrich: Kolleginnen und Kollegen oder Kolleginnen/Kollegen
  • Schrägstrich und Bindestrich: Mitarbeiter/-innen
  • Klammern: Lehrer(innen)

Das ist aber längst nicht alles punkto Gendering. Vertrauen Sie im Zweifelsfall auf einen Profi. Wir helfen Ihnen sehr gerne dabei und beraten Sie in Gender-Fragen, dass Sie auch hier keine Punkte liegen lassen. 

Wenn Sie es selbst in die Hände nehmen möchten, dann finden Sie hier alles Wichtige zum Thema geschlechtergerechte Personenbezeichnungen.

Plagiatsprüfung – ein Check sorgt für Klarheit

PR-Texte, PR-Texte verbessern optimieren, Content RecyclingMit dem Plagiat-Check online führt Textprofil Korrektur Online eine professionelle Plagiatsprüfung mittels moderner Software durch. Die Software hat Zugriff auf eine der weltweit größten akademischen Datenbanken mit Milliarden Quellen. Dabei erfolgt ein Abgleich mit Online-Quellen und wissenschaftlichen Publikationen, der sicherstellt, dass in Ihrer Arbeit z.B. keine Copy-und-Paste-Plagiate sowie  paraphrasierte Textstellen, die plagiatverdächtig sind, aufscheinen. Versehentliche Plagiate passieren leichter als man denkt, denn es kann schon reichen, wenn Sie einmal auf die Zitation vergessen. 

Der Plagiatsreport zeigt schließlich anhand der identifizierten Links und einer Risikoeinschätzung mögliche Plagiate auf. Die Angabe der Entsprechung erfolgt dabei in Prozent und reicht von niedrigem bis hin zu hohem und höchstem Übereinstimmungsgrad. Mithilfe des Prüfberichts können Sie plagiatsverdächtige Sätze und Absätze anschließend leicht ausbessern. Somit sorgen Sie für Klarheit, bevor die Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation in die Hände des beurteilenden Betreuers übergeht. Die Kosten einer Plagiatsprüfung belaufen sich übrigens standardmäßig auf 39,99 Euro inkl. USt.

Mein Korrekturserice

Senden Sie uns eine Nachricht oder richten Sie eine gezielte Anfrage an uns und geben bekannt, welchen Umfang Ihr Korrekturservice haben soll. Wir melden uns dann in Kürze.

Warum sich ein günstiges Lektorat auszahlt

Wenn Sie Ihre Bachelorarbeit korrekturlesen lassen möchten, interessiert Sie die Frage, inwiefern sich ein günstiger Korrekturservice für Sie bezahlt macht. Eine wissenschaftliche Abschlussarbeit, egal ob Diplomarbeit oder Dissertation, ist ein großes Stück Persönlichkeit und darüber hinaus mit erheblichem Aufwand verbunden. Es liegt somit nahe, das Beste aus der Abschlussarbeit zu holen, Rechtschreibfehler zu beseitigen und Inhalte verständlich darzustellen. 

Bedenken Sie überdies, dass ein Text solchen Umfangs immer auch eine Visitenkarte ist und Tür und Tor für eine erfolgreiche berufliche Karriere öffnen kann. Rechtschreibfehler, unverständliche Passagen oder strukturelle Schwächen hinterlassen nicht nur schlechten Eindruck, sondern haben oft Abzüge zur Folge und wirken sich somit negativ auf die Benotung aus. Wer also in ein günstiges Lektorat investiert, investiert damit zugleich auch in seine Zukunft.

Konzeptuelle Schwächen aufdecken

Studierende profitieren zudem von einem qualitätsvollem deutschsprachigen Lektorat, indem mögliche konzeptuelle Schwächen früh ans Licht gebracht werden. Im Allgemeinen gilt: Vier Augen sehen mehr als zwei, besonders wenn es sich um ein frisches, unabhängiges Augenpaar handelt, dem Sie beim Korrekturlesen vertrauen. Zudem überzeugen Texte jeden Formats – egal ob Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Doktorarbeit – mit Präzision, sprachlichem Feingefühl und inhaltlicher Klarheit. 

 Auf alle Fälle also wird sich ein Lektorat günstig auf Ihren Text auswirken – und wenn die maßgeschneiderten Korrekturdienstleistungen obendrein noch preislich günstig sind, wie Textprofil sie anbietet, dann gewinnen Sie garantiert doppelt. 

Korrektur perfekt auf Sie zugeschnitten 

Bachelorarbeit Korrekturlesen lassen, Diplomarbeit korrekturlesen preise Masterarbeit Dissertation

Egal, ob Sie Ihre Bachelorarbeit korrekturlesen lassen oder ein umfangreiches Lektorat für Masterarbeit bzw. Dissertation buchen wollen – Textprofil Korrekturservice geht exakt auf Kundenwünsche in Wien sowie ganz Österreich ein und maßschneidert ein Dienstleistungspaket, das individuell passt. Das betrifft den Umfang ebenso wie den Preis Ihrer Korrekturdienstleistung. Korrigierte Texte glänzen durch formale Stimmigkeit, während lektorierte  Abschlussarbeiten sich flüssig lesen und gut nachvollziehbar sind. 

Ablauf – Bachelorarbeit korrekturlesen lassen

Sie haben beschlossen, dass Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit korrekturlesen lassen? Bitte senden Sie uns ihr Manuskript oder eine längere Leseprobe per E-Mail zu und geben außerdem Ihren Terminwunsch bekannt. Daraufhin erfolgt eine erste Sichtung, auf deren Basis ein Kostenvoranschlag von uns erstellt wird. Diesen senden wir Ihnen dann mit einem Terminplan retour. Größere Aufträge ab 100 Normseiten á 1.600 Zeichen inklusive Leerzeichen erhalten übrigens auf Wunsch eine Seite Probelektorat. Wenn Preis und Probe überzeugen und Sie mit dem Kostenvoranschlag einverstanden sind, dann kommt der Auftrag zustande. 

Wie viel kostet Korrekturlesen? – unsere Preise

Wenn Sie uns das Vertrauen schenken, müssen Sie keine Angst vor bösen Überraschungen haben. Das heißt, Preise und Kosten von Korrekturlesen und Lektorat werden vor Vergabe des Auftrages festgelegt. Zur Orientierung: Das Honorar für Unternehmen wird auf Stundensatzbasis berechnet und beläuft sich auf 50 € inklusive Umsatzsteuer. Privatpersonen erhalten ein Korrektorat ab 3,00 € pro Normseite, für Studierende gibt es einen kleinen Rabatt ab 2,00 € pro Normseite. Allgemein gilt aber, dass je nach Qualität des Rohtextes der Tarif pro Seite geringfügig niedriger oder höher ausfallen kann.

Für Arbeiten unter 20 Seiten ist zusätzlich eine Bearbeitungsgebühr von 15 € zu entrichten.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Studierende in Wien aufgepasst:

Egal, ob Sie an der

studieren, wir verleihen Ihrer Masterarbeit, Bachelorarbeit, Diplomarbeit oder Seminararbeit den letzten Schliff. Unser Korrekturservice für alle Universitäten und Fachhochschulen (FH) in Wien beinhaltet je nach Wunsch:

  • Korrektur und Lektorat mit Spezialisierung auf Germanistik, Lehramt Deutsch und Geschichte, Philosophie, Archäologie, Europäische Ethnologie sowie technische Disziplinen wie Maschinenbau und Verfahrenstechnik
  • Formatierung und Layoutierung wissenschaftlicher Abschlussarbeiten
  • Zitation (Fließtext/Fußnoten)
  • Plagiatscheck
  • Einheitliches und korrektes Gendering nach dem Allgemeinen Regelwerk der deutschen Rechtschreibung (ARW). 
SEO-Texter Graz Martin Berger, Textprofil SEO-Texter Graz Lektor Korrektur Wien

Textprofil Bachelorarbeit korrekturlesen

Martin Berger

Hallo, ich bin Martin – Ihr Lektor. Ich biete preiswertes Lektorat und Korrekturlesen für Wien und ganz Österreich. Sehr gerne würde ich Ihre Arbeit korrigieren oder lektorieren. Ich arbeite hundertprozentig professionell und diskret. Als passionierter Lektor blicke ich auf mehrjährige Erfahrung im professionellen Online Lektorat zurück. Unter anderem habe ich als Redakteur und Korrektor für einen renommierten österreichischen Zeitschriftenverlag gearbeitet und unzählige Arbeiten von Studierenden korrigiert.

Nachhilfe – wissenschaftliches Schreiben

Auf Ihre Anfrage gibt Textprofil auch Nachhilfe für wissenschaftliches Schreiben. Das Angebot weitet sich überdies auf Transkriptionen zum Beispiel von historischen altdeutschen Urkunden aus.

Unser Angebot

Preisbeispiele Lektorieren und Korrektur

Preise Korrekturlesen Bachelorarbeit – 35 Normseiten (ca. 60.000 Anschläge)

Korrekturfrist Korrekturlesen Gesamtpreis für 60.000 Anschläge
1 Woche
2,00 €
70 €
3 Tage
2,50 €
87,50 €
1 Tag
3,00 €
105 €

Masterarbeit/Diplomarbeit korrekturlesen Preise – 80 Normseiten (ca. 130.000 Anschläge)

Korrekturfrist Korrekturlesen Gesamtpreis für 130.000 Anschläge
1 Woche
2,00 €
160 €
3 Tage
2,50 €
200 €
1 Tag
3,00 €
240 €

Preise Korrekturlesen Hausarbeit/Seminararbeit – 20 Normseiten (ca. 35.000 Anschläge)

Korrekturfrist Korrekturlesen Gesamtpreis für 35.000 Anschläge
1 Woche
2,00 €
40 €
3 Tage
2,50 €
50 €
1 Tag
3,00 €
60 €
Nach obenCookie Consent mit Real Cookie Banner