Textprofil

Wirtschaftsnachrichten Österreich | Content für das B2B-Wirtschaftsmagazin

Graz. Für Unternehmen ist ein positiver Medienauftritt ein entscheidendes Erfolgskriterium. Das B2B-Magazin Wirtschaftsnachrichten Österreich bietet daher Wirtschaftstreibenden entsprechenden Raum zur Marktkommunikation. Die Grazer Agentur Textprofil beliefert das regionale Wirtschaftsmagazin mit Content.   

Brexit, Coronavirus, Nordkorea oder innenpolitische Themen wie Türkis-Grün, Ibiza-Affäre, Fachkräftemangel & Co. prägen maßgeblich die österreichische Medienlandschaft. Wie sich diese Einflussgrößen speziell auf die Wirtschaftauswirken, damit beschäftigt sich das monatlich erscheinende Magazin Wirtschaftsnachrichten Österreich und serviert mit regionalen Inhalten noch ein Sahnehäubchen drauf. Im Besonderen bietet man Unternehmen aus allen Branchen eine Plattform, um Marktkommunikation und Imagepflege zu betreiben. Vor diesem Hintergrund können Neuigkeiten zur Firmen- und Marktsituation ausgetauscht sowie personelle Veränderungen und aktuelle Termine bekanntgegeben werden. 

Wirtschaftsnachrichten Süd, Donauraum, West

Ein weiteres Plus ist die geografische Dreiteilung des österreichischen Wirtschaftsraumes in die Regionen Donauraum, Süd und West, die es Unternehmen ermöglicht, den öffentlichen Auftritt gezielt in der jeweiligen Heimatregion zu stärken oder aber überregional Einfluss zu gewinnen. Somit ist Wirtschaftsnachrichten Österreich speziell im Bereich B2B ein wichtiges unabhängiges Medium. Das bestätigen auch die Zahlen: 2019 erreichte man eine Druckauflage von 48.000 Exemplaren pro Ausgabe. Als wichtigste Zielgruppe werden überwiegend berufliche Entscheidungsträger angesprochen – über das Jahr gerechnet sind das fast 500.000 B2B-Leserkontakte.

Wirtschaftsnachrichten Österreich Süd West Donauraum Kunde Textagentur Textprofil SEO Texter Graz

Wirtschaftsnachrichten Donauraum, Süd und West beleuchten EU-Politik und österreichische Wirtschaft, setzen aber auch zahlreiche regionale Schwerpunkte.

Kritischer Journalismus für Wirtschaftsnachrichten Österreich

Die Redaktion der Grazer Textagentur Textprofil versorgt das B2B-Wirtschaftsmagazin insbesondere die Wirtschaftsnachrichten Süd neben einer Reihe anderer professioneller Journalisten regelmäßig mit packenden Stories aus aktuellen politischen und wirtschaftlichen Themen. Durch penible Recherche und Miteinbeziehen relevanter Meinungen aus Fachkreisen werden Abrisse gezeichnet, die den aktuellen gesellschaftspolitischen Diskurs zu einem Thema wirklichkeitsgetreu wiedergeben und darüber hinaus ein neues Licht auf den behandelten Themenkomplex werfen. Damit soll gewährleistet sein, dass die Meinungsbildung der Leserschaft auf tatsächlichen Fakten beruht und zugleich der unabhängige Charakter des Magazins gewahrt bleibt. 

Share on xing
XING
Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter

PR-Texte für die österreichische Wirtschaft

Betriebliche Umstrukturierungen, neue Produkte, bahnbrechende Entwicklungen oder personelle Neuorientierung – die österreichische Wirtschaft ist voller spannender Themen, die einem breiten Leserpublikum sowohl aus der Zielgruppe Management und Entscheidungsträger als auch interessierten Lesern abseits der großen Marktbühne präsentiert werden will. Als eine der beauftragten Agenturen ist es die Aufgabe des Grazer Schreibdienstes Textprofil, Kunden des B2B-Wirtschaftsmagazin mit sorgfältig recherchierten PR-Artikeln entsprechend in Szene zu setzen. Ziel ist es jeweils, Fachkompetenzen und erbrachte Leistungen besonders hervorzuheben, jedoch auch Aspekte wie Unternehmenstradition oder Firmenleitsätze in den PR-Texten zu verankern. Denn schließlich sind gerade Attribute wie Stehvermögen und sympathische Weltverständnisse für eine positive Publicity ausschlaggebend.  

Referenzen aus Wirtschaftsnachrichten Süd

PR-Texte sollen die öffentliche Meinung zugunsten eines Unternehmens oder Produkts beeinflussen. Prahlerei und Superlative haben dabei nichts verloren…

Nach oben